Oxidkeramik J. Cardenas GmbH

Pumpenindustrie

Hohe Korrosionsbeständigkeit

Für die Pumpenindustrie liefert die OXIDKERAMIK J. Cardenas GmbH hochleistungskeramische Bauteile mit enormer Widerstandskraft. Diese sind besonderen Anforderungen ausgesetzt und überzeugen durch Korrosionsbeständigkeit, Resistenz gegenüber aggressiven Stoffen sowie Druck- und Verschleißfestigkeit.


Bewährte Keramikwerkstoffe für Gleitlager, Buchsen, Wellenschutzhülsen

Unser Unternehmen liefert an die Hersteller von Pumpen und Pumpanlagen unter anderem Dosiereinheiten, Plunger für Hochdruckpumpen, Düsen, Gleitringe, Gleitlager, Lagerbuchsen, Schieber, Ventile, Ventilführungen, Wellenschutzhülsen, komplette Zylinder und Kolben. Weil diese Bauteile in den Pumpen mit chemisch aggressiven, heißen, hoch abrasiven Medien in Kontakt kommen, fertigen wird sie aus unserem Siliciumcarbid CARSIC310 oder aus unserer Aluminiumoxidkeramik OK997
► Erfahren Sie mehr zu Pumpenbauteilen aus Keramik


Pumpenbauteile auch für Lebensmittelkontakt geeignet

Bauteile für die Pumpenindustrie aus diesen Hochleistungskeramiken werden höchsten Anforderungen gerecht und tragen entscheidend zu einer langen Lebensdauer bei. Das bedeutet Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit. Wichtig: unsere Werkstoffe sind nach FDA-Richtlinien geprüft und für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.


CARSIC310 – ein direkt gesintertes Siliciumcarbid

Universell korrosionsbeständig, eignet sich unser CARSIC310 auch im Einsatz von aggressiven und hochtemperierten Medien, wie sie in der chemischen Produktion vorherrschen. Ein weiterer, wichtiger Pluspunkt ist das tribologische Verhalten.
► Erfahren Sie mehr zu CARSIC310