Oxidkeramik J. Cardenas GmbH

Keramikkolben

Trotzen dem Verschleiß in unterschiedlichen Anwendungsgebieten

Die von OXIDKERAMIK produzierten Keramikkolben werden höchsten Verschleißanforderungen gerecht. Sie sind extrem korrosions- und druckbeständig. Bei Maschinen, in denen sie zum Einsatz kommen, verlängert sich die Standzeit deshalb erheblich. Unser Unternehmen fertigt keramische Hochdruckkolben, Keramikplunger, Lagerbuchsen und andere Pumpenbauteile aus der Aluminiumoxidkeramik OK997 oder der Zirkonoxidkeramik CR101.


Optimale Gleiteigenschaften durch besondere Oberflächenbeschaffenheit

Sie finden dann unter anderem auch in der Hochdruckwassertechnik Verwendung. Dabei profitieren die Keramikkolben von den besonderen Eigenschaften von OK997 und CR105 und der besonderen Oberflächenbeschaffenheit des verwendeten Werkstoffs, was zu einem optimalem Gleitverhalten und hervorragenden Reibwerten führt.


Kolben aus Zirkonoxidkeramik – Eigenschaften auf einen Blick

Unsere beiden Werkstoffe, CR101, Zirkonoxid mit Magnesiumoxid teilstabilisiert, und CR105, Zirkonoxid mit Yttriumoxid teilstabilisiert, haben eine extrem hohe Festigkeit und Kantenstabilität. Die Biegebruchfestigkeit und Bruchzähigkeit ist enorm. Weiter haben sie hervorragende tribologische Eigenschaften hinsichtlich Reibung und Verschleiß.

  • minimale Verschweißneigung gegenüber metallischen Materialien
  • herausragendes tribologisches Verhalten
  • außergewöhnliche Biegefestigkeit
  • höchste Bruchzähigkeit bei hervorragender Verschleißbeständigkeit
  • sehr hohe Druckfestigkeit
  • niedrige Wärmeleitfähigkeit, ideal beim Einsatz zur thermischen Isolation
  • sehr hohe Kantenstabilität

► Mehr zu Zirkonoxid CR105 und CR101


Keramikkolben aus unserem Werkstoff OK997:

Hier auf einen Blick die wichtigsten Merkmale:

  • Temperaturbeständigkeit bis 1.500°C
  • extreme Härte und Formstabilität
  • hohe Druckfestigkeit
  • niedrige spezifische Dichte 3,90 g/cm³
  • sehr hohe Korrosionsbeständigkeit
  • sehr hohe Verschleißbeständigkeit
  • dielektrisches Verhalten
  • elektrisch isolierend
  • nach FDA-Richtlinien geprüft
  • spez. Durchgangswiderstand 5 x 1014 O cm
  • hohe Durchschlagsfestigkeit > 20 [kV/mm]
  • gute Wärmeleitfähigkeit 28 W/m K
  • hohe Oberflächengüte

► Mehr zu Aluminiumoxidkeramik OK997